Pfeife aus Edelholz Nr.288

Pfeife aus Edelholz Nr.288

  • Feine Handarbeit mit Wert auf jedes Detail
  • Pfeife mit Geschichte – produziert aus mehr als 100 Jahre altem Holz
  • Unikale Zeichnung des Bruyereholzes, mit Wachs beschichtet
  • elegantes Design, das der Holzzeichnung hervorgehen lässt

  • Sicherer Einkauf Sicherer Einkauf
  • Kostenloser Versand ab 96 € Kostenloser Versand ab 96 €
  • 30-tägige [https://www.woodarty.com/de/content/10-widerrufsrecht](Widerrufsrecht) auf unsere Kosten 30-tägige Widerrufsrecht auf unsere Kosten

Die originelle, mit Händen gefertigte Pfeife, die besonders durch ihre Geschichte außergewöhnlich ist.

Sie ist aus hundertjahre altem Bruyereholz erzeugt, das ursprünglich im Besitz des legenderen tschechischen Pfeifenproduzenten Václav Průša (1890-1958) war. Er gründete seine Werkstatt in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, doch aus politischen Gründen musste er mit seinem Gewerbe aufhören. Bruyereholzzuschnitte blieben daher unverwendet, bis sie in die Hände von Michal Novák gelangten, der aktuell Spitzenmeister auf diesem Gebiet ist.

Das Bruyereholz weist perfekte Nutz- und ästhetische Eigenschaften für Produktion von Pfeifen auf. Schöne Zeichnung mit Vogelfedern und Augen ermöglicht auffällige Form- und Designgestaltung. Auch trotz der Härte lässt sich das Material gut verarbeiten.

Einen weiteren Vorteil in Folge stellt die Beständigkeit gegen große Temperaturunterschiede dar, die auf der Innenseite der Tabakkammer vorkommen sowie auf der Außenseite, die von der menschlichen Hand getragen wird. Mit Alterung des Materials steigt sie sogar.

Die Pfeife ist leicht mit Wachs versehen, nicht gebeizt, gebohrt 18mm.

Ein originelles Stück, erzeugt aus Liebe und mit Wert auf jedes Detail. Es geht um präzise Handarbeit, die Pfeifenliebhaber hoch schätzen.

d288
1 Artikel

Technische Daten

Material
Bruyereholz
Höhe
4.50 cm
Tiefe
12 cm
Gewicht
0.20 kg